Firefox download kostenlos deutsch ältere version

Firefox 47 wurde am 7. Juni 2016 für Desktop und Android veröffentlicht. Unter den vielen Ergänzungen waren Unterstützung für GoogleS Widevine CDM unter Windows und Mac OS X, so dass Streaming-Dienste wie Amazon Video von Silverlight zu verschlüsselten HTML5-Video wechseln können; Aktivieren von VP9-Videocodec für Benutzer mit schnellen Maschinen; die Möglichkeit eingebetteter YouTube-Videos, mit HTML5-Videos abzuspielen, wenn Flash nicht installiert ist; und die Hinzufügung der latgalischen Sprache. Es ist auch die letzte Firefox-Version, die Android 2.3.x.[258][259] in seinem 2015 Android Browser-Vergleich unterstützt, spanische Software-News und Bewertungen Website Softonic.com Firefox Version 37.0.1 die Best of 2015 nicken, mit Rezensent Fabrizio Benedetti zitiert ein gutes Design, effiziente Speicherverbrauch, die Open-Source-Natur des Browsers, und Unabhängigkeit. [43] Firefox 15 führte stille Updates ein, ein automatisches Update, das Firefox auf die neueste Version aktualisiert, ohne den Benutzer zu benachrichtigen[64], eine Funktion, die die Webbrowser Google Chrome und Internet Explorer 8 und höher bereits implementiert haben,[65][66], obwohl der Benutzer diese Funktion deaktivieren konnte. [67] Die Startzeit in Firefox 15 wurde für Windows-Benutzer verbessert. [68] Firefox 40 wurde am 11. August 2015 für Desktop und Android veröffentlicht. Unter Windows 10 wurde das Australis-Design aktualisiert, um das Gesamtbild von Windows 10 widerzuspiegeln, und die Schnittstelle ist für die Benutzerfreundlichkeit auf Touchscreens angepasst, wenn sie im “Tablet-Modus” des Betriebssystems verwendet wird. Firefox 40 enthält zusätzliche Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Filterung von Seiten, die potenziell unerwünschte Programme bieten, und Warnungen während der Installation von nicht signierten Erweiterungen; In zukünftigen Versionen wird das Signieren von Erweiterungen obligatorisch, und der Browser weigert sich, nicht signierte Erweiterungen zu installieren. Firefox 40 enthält auch Leistungsverbesserungen, wie z.

B. Off-Main-Thread-Compositing unter Linux. [212] [213] [214] Im Vergleich zu den vorherigen Versionen ist die neueste Ausgabe von Mozilla Firefox doppelt so schnell. Nach mehreren Geschwindigkeitstests dauert es weniger als 5 Sekunden, um den Firefox-Browser auszuführen. Navigation und Seitenladegeschwindigkeit sind ebenfalls schneller und ermöglichen ihnen das nahtlose Surfen im Internet. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihr Profil behalten, jede Version von Firefox, die Sie nach dem Entfernen von Firefox 3.6 installieren, weiterhin die Lesezeichen, den Browserverlauf, Add-Ons und andere Daten aus diesem Profilordner verwendet. Sie können Firefox 3.6 über die Systemsteuerung im Startmenü unter Windows entfernen, indem Sie die Firefox-Anwendung unter OS X entfernen oder den Firefox-Ordner unter Linux entfernen. Ein Alpha-Build der Version 1.1 (1.1 Alpha 1) für Windows Mobile, veröffentlicht am 19.

Februar 2010, ist der letzte Build für dieses Betriebssystem. [22] [23] Nach der Ankündigung von Windows Phone 7 und der Entscheidung von Microsoft, kein natives Entwicklungskit wie bei Android und anderen Systemen zu veröffentlichen, wurde die Entwicklung für Windows Mobile auf Eis gelegt. [24] Wenn Microsoft in Zukunft ein natives Entwicklungskit für sein Windows Phone-Betriebssystem veröffentlicht, wird Mozilla erneut die Entwicklung von Fennec für die Plattform in Betracht ziehen. [6] Firefox 50 wurde am 15. November 2016 für Desktop und Android veröffentlicht. Zu den vielen Ergänzungen gehörten Wiedergabevideos auf mehr Websites ohne Plugins mit WebM EME-Unterstützung für Widevine unter Windows und Mac, verbesserte Leistung für SDK-Erweiterungen oder Erweiterungen mit dem SDK-Modullader; Download-Schutz für eine große Anzahl ausführbarer Dateitypen unter Windows, macOS und Linux, erhöhte Verfügbarkeit von WebGL für mehr als 98 Prozent der Benutzer unter Windows 7 und neuer (Desktop) und Unterstützung für HLS-Videos über Player-Overlay (Android). [263] [264] Firefox 24 und Firefox 24 ESR wurden am 17. September 2013 veröffentlicht.